> Zurück

Wanderung Handballer 2017

Wenger Daniel 13.05.2017

Dieses Jahr führte uns die Wanderung von Münchenstein Friedhof via Obergruth, Sulzkopf, Egglisgraben auf den Wartenberg in Muttenz. Die Teilnehmerzahl dieses Jahr war aus diversen Gründen bescheiden, was auf die gute Stimmung und den flotten Sprüche keinen Einfluss hatte. Das Wetter war meistens toll, fast schon zu heiss.

Ob Münchenstein trafen wir bei super Ausblick einen Alphornbläser. Wir wähnten uns im tiefsten Emmental! Erster Zwischenhalt gönnten wir uns auf dem Sulzkopf, um die bisher schon stark verdunstete Flüssigkeit gut nach zu tanken. Dadurch bewältigten wir die restliche Strecke mit dem steilen Aufstieg auf den Wartenberg gut. Oben angekommen, entfachten wir sofort ein Feuerchen. Das Wetter war uns just in diesem Moment nicht mehr gut gesinnt. Es fing zu regnen an. Doch den geübten Feuermachern + Windwedlern gelang es dennoch ein anständiges Feuer zu entfachen, so dass wir grillieren konnten.

Nach dem Essen waren wir alle ziemlich platt. Lag es am Essen, der Anstrengung oder an der Art der Flüssigkeitszufuhr? Auf jeden Fall beschlossen wir unisono, die Rückkehr mit dem Bus anzutreten. Trotz viel Schweiss und Rauch hatten wir nicht viel mehr Platz im Bus als die restlichen Fahrgäste. Auf jeden Fall genossen zumidest wir es, auf diese Art und Weise wieder nach Hause zu kommen!

Bilder zur Wanderung sind in der Galerie