> Zurück

Abstimmung 27. September 2020 - Leserbrief im Wochenblatt

Vorstand 06.09.2020

 

Der Vorstand entschied an seiner letzten Vorstandssitzung sich mittels einem Leserbrief an die Reinacher Bevölkerung zu wenden und für ein Ja bei der Abstimmung betreffend dem Neubau der Schulanlage Surbaum inkl. einer 3-Fach-Turnhalle zu werben. Den Leserbrief könnt ihr hier lesen:

 

Schulanlage Surbaum mit 3-Fach-Turnhalle: Unbedingt!

Am 27. September stimmen wir über den Neubau der Schulanlage Surbaum mit einer 3-Fach-Turnhalle ab. Wir sind dem Einwohnerrat für diesen mutigen und zukunftweisenden Schritt dankbar. Als Sportverein mit über 230 Mitgliedern, welcher seit bald 100 Jahre in der Gemeinde verankert ist und viel auf die Kinder- und Jugendförderung setzt, sind wir auf eine intakte Infrastruktur angewiesen. Die Durchführung des Meisterschaftsbetrieb kann mit der einzigen 3-Fach-Turnhalle Fiechten nur bedingt abgedeckt werden. Die Sporthalle Fiechten ist gerade an Wochenenden bei verschiedenen Akteuren für Veranstaltungen sehr beliebt und könnte problemlos mehrfach belegt werden.

Da unsere Mannschaften heute in verschiedenen Turnhallen trainieren müssen und so das notwendige Material mehrfach angeschafft werden muss, würde eine neue Turnhalle Surbaum hier die notwendigen Ressourcen schaffen, um auch den ganzen Trainings- und Meisterschaftsbetrieb effizienter und zielgerichteter durchzuführen.

Auch mit dem Blick auf eine kommende Sanierung der Turnhalle Fiechten, die früher oder später kommen wird, macht der Bau einer 3-Fach-Turnhalle im Surbaum Sinn. Somit entsteht eine Ausweichmöglichkeit für die Vereine während der Sanierung und Engpässe können vermieden werden.

Deshalb können wir der Aussage «Wir investieren in die Zukunft der jungen Generation» nur zustimmen. Wir stimmen am 27. September «JA» für den Bau Neubau der Schulanlage Surbaum. Tun Sie es uns gleich!

Reinacher Sportverein, der Vorstand