> Zurück

Grillabend der Handballer

Wenger Daniel 18.09.2020

 

Es ist schon längst eine Tradition: Der Grillabend der Handballer Mitte Herbst im Reinacher Leywald beim grossen BLKB-Bänkli. Die Vorfreude war auch dieses Jahr gross, was sich einmal mehr an der Anzahl der Zusage zur Teilnahme zeigte. 14 Mannen wollten sich den Schmauss nicht entgehen lassen. Die Anzahl der Teilnehmer ist nämlich nicht nur dem alljährlichen ausgezeichneten Wetter, der eingespielten Organisation oder der Sehnsucht des Wiedersehens zuzuschreiben, nein die Antriebsfeder ist und bleibt das exklusive Bison-Fleisch.

Dieses Jahr warteten statte 5.3 Kilo darauf, von uns verzerrt zu werden. Nachdem letztjährigen etwas kahlen Teller mit Bison und Brötchen, gesellte sich dieses Mal ein Kartoffelsalat dazu. Der Abend läuft, wie immer, nach unseren strengen Regeln und genau definierten Zeitplan ab 😜. Tobi und Däni sind für Einkauf und Transport zuständig, wobei Tobi das Fleisch vor Ort vorbereitet. Danach ergibt sich alles von alleine. Jemand sticht das Fass an, jemand anders feuert ein und irgendwer bekundet Hunger, sodass das Fleisch auf den Grill kommt. Dieses Jahr gab es drei Grillrunden. Jedesmal grillierte jemand anders. Fortlaufend begleitet wird das ganze Prozedere durch das herrlich gekühlte Bierchen vom Fass. Von Jahr zu Jahr scheint das Fass aber schneller leer zu werden, weshalb wir noch stille Reseven in Form von grünen Bierfläschchen mitnehmen. Im weiteren Verlauf des Abends wird auf dem Grill Wasser in der Pfanne für Kaffi mit oder ohne Schuss erhitzt. Dazu kann ein Dessert, dieses Jahr hatten wir zwei verschiedene Brownies (die selber gemachten Berliner wollte nicht , wie sie sollten), genossen werden. Zu fortgeschrittener Stunde werden, für die die noch mögen, Würstchen und Raclette auf dem Grill zu bereitet. Alles in allem ein Festmahl mitten im Wald unter tollen Kollegen, mit interessanten Gesprächen. Es war wieder richtig schön und gemütlich und ich freue mich jetzt schon, auf den nächsten Grill im nächsten Jahr.

Fotos gibts hier.